25 Jahre HanfHaus Düsseldorf: Aus der Polizeiwache zum europäischen Marktführer

23. September 2020

  • HanfHaus ist eines der ältesten Hanfgeschäfte Deutschlands
  • Biolebensmittel, Mode, Kosmetik und Accessoires aus Nutzhanf
  • In 25 Jahren von 2 auf 53 Mitarbeiter*innen und von 0 auf 17 Millionen Euro Umsatz

Düsseldorf – In der ehemaligen Polizeiwache in der Düsseldorfer Altstadt hat alles angefangen: Auf der Mühlenstraße 10 eröffneten Daniel Kruse und sein damaliger Partner 1995 das HanfHaus, einen Laden für Produkte aus Nutzhanf – von der Jeans bis zum Haarshampoo. Heute, 25 Jahre später, ist das HanfHaus eines der erfolgreichsten Nutzhanf-Unternehmen Europas.

Der kleine Laden, hat sich unter Daniel Kruse zu einer deutschen Unternehmensgruppe für den Anbau von Industriehanf sowie die Produktion und den Vertrieb von Hanfprodukten entwickelt.

2019 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von 17 Millionen Euro und beschäftigte 53 Mitarbeiter*innen. Das HanfHaus ist heute der führende Online-Shop für Biolebensmittel, Mode, Kosmetik und Accessoires aus Nutzhanf inklusive Outlet in Düsseldorf. Während das HanfHaus ausschließlich Endkunden beliefert, versorgt Hempro International B2B-Kunden mit dem kompletten Produktspektrum aus Industriehanf.

„Als ich vor 25 Jahren ins Hanf-Business eingestiegen bin, da haben mich alle für verrückt erklärt – auch weil ich damit etwas für die Umwelt und das Klima erreichen wollte“, erinnert sich Hanf-Pionier und CEO Daniel Kruse. „Heute ist das Thema so aktuell wie nie zuvor.“

Schaukelstühle aus Hanf hat das HanfHaus nicht mehr im Programm, dafür so ziemlich alles, was sich aus Nutzhanf herstellen lässt. Von Biohanftee und Biohanfproteinpulver über attraktive Damen- und Herrenmode aus Hanffasern bis zu Rucksäcken und Futons – Hanf ist einer der vielfältigsten Rohstoffe weltweit.

HanfHaus-Chefin Rebecca Kruse, die seit 2006 als Geschäftsführerin von Hempro Int. u. a. für die Produktentwicklung verantwortlich ist – trägt selbstverständlich auch Hanf. „Mode aus Hanf ist längst aus der Ökoecke herausgewachsen und unterscheidet sich optisch kaum von konventioneller

Kleidung. Unter Umwelt- und Nachhaltigkeitsgesichtspunkten liegt Hanf allerdings ganz weit vorne“, so Rebecca Kruse.

Zum 25. Geburtstag des HanfHaus erwarten die Kunden im Online-Shop und im Outlet zahlreiche Jubiläumsangebote und Rabatte. Beim Shoppen wundert sich insbesondere der Neukunde, was es alles aus Nutzhanf gibt.

HanfHaus Online-Shop

www.hanfhaus.de

HanfHaus Outlet Münsterstraße 336 40470 Düsseldorf

Service für Journalist*innen: Stories rund um Hanfprodukte

Anbau von Nutzhanf in Deutschland, Verarbeitung von Hanfsamen zu Hanfrohstoffen, Hanfprodukte für die Lebensmittel-, Mode- und Kosmetikindustrie sowie für Endkunden – Hempro Int. liefert die Informationen zu Ihren Stories rund um Hanfprodukte. Sprechen Sie uns an.

Kontakt

HanfHaus Düsseldorf
c/o Hempro Int. GmbH & Co. KG
Daniel Kruse | CEO (Inhaltlich Verantwortlicher)

Rüdiger Tillmann | Pressesprecher Fon +49 171 3677028 r.tillmann@jole-newsroom.com

Hempro Int. GmbH & Co. KG Münsterstr. 336 | 40470 Düsseldorf Fon +49 211 6999056-10 info@hempro.com | www.hempro.com

________________________________________________________________

Über HanfHaus

HanfHaus ist der erfahrene und qualifizierte Anbieter für Biolebensmittel, Damen- und Herrenmode, Kosmetik, Taschen und Rucksäcke aus Hanf. Nachhaltige Produkte aus Nutzhanf seit 1995.

HanfHaus ist ein Service der Hempro Int. GmbH & Co. KG mit Sitz in Düsseldorf. Das Unternehmen treibt die Nutzung von Nutzhanf für natürliche und klimafreundliche Produkte konsequent voran.

www.hanfhaus.de | www.hempro.com

Als Pdf downloaden