Neue Abhandlung über die akute Referenzdosis zur Aufnahme von Δ9-THC

17. April 2019

HempConsult hat eine neue Abhandlung über die tägliche Referenzdosis zur Aufnahme von Δ9-THC veröffentlicht. Die Arbeit beinhaltet weiterhin einen Kommentar über die Anwendung von Unsicherheitsfaktoren für THC. Dieser kommt zu der Schlussfolgerung, dass THC, im Vergleich zu anderen pflanzlichen Wirkstoffen, ungleich und unnötig streng betrachtet wird. Das Themenpapier ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Als PDF downloaden (EN)